• Telefonische Beratung 02831 / 1211232
  • Kostenloser Versand ab 65,00€ (innerhalb Deutschland / gilt nicht bei Expressversand)
  • 2% Rabatt bei Vorkasse bzw. PayPal
  • Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuell schwierigen Situation mit fehlenden Rohstoffen und unterbrochenen Lieferketten immer wieder zu Abweichungen bei Lagerbeständen und zu verlängerten Lieferzeiten kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  • Telefonische Beratung 02831 / 1211232
  • Kostenloser Versand ab 65,00€ (innerhalb Deutschland / gilt nicht bei Expressversand)
  • 2% Rabatt bei Vorkasse bzw. PayPal
  • Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuell schwierigen Situation mit fehlenden Rohstoffen und unterbrochenen Lieferketten immer wieder zu Abweichungen bei Lagerbeständen und zu verlängerten Lieferzeiten kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Klassische Keilriemen

Keilriemen sind in erster Linie reine Antriebsriemen. Sie übertragen ihre Kraft über die Riemenflanken und sind kraftschlüssig.

Als Standardriemen findet der glatte Keilriemen seine Anwendung in verschiedensten Bereichen (z.B. bei Industrieantrieben, Generatoranlagen, Walzwerken, Brechanlagen, Kompressoren ... usw.). Neben dem glatten Keilriemen gibt es auch noch den gezahnten, flankenoffenen Keilriemen. Durch die Verzahnung wird hier eine bessere Umlenkung ermöglicht.

Eine Sonderform der glatten Keilriemen sind Kupplungskeilriemen. Sie werden bevorzugt in Rasenmähern und Schneefräsen eingesetzt. Ein friktionsarmes Gewebe sorgt hier für einen reibungslosen Kupplungsbetrieb.

Der glatte Keilriemen erhält durch ein spezielles CR-behandeltes Ummantelungsgewebe eine höhere Haltbarkeit, ist antistatisch sowie öl- und hitzebeständig (Temperaturbereich -18°C bis +80°C).